glaube-unglaube.jpg

Sterbezahlen D - Update April 2021

Sehr interesant und nachdenkenswert die Ausführungen von Samuel Eckert:

 

Wie viel Demoktratie gibt es gerade noch?

Wenn ein freiheitsliebendener Schweizer einen Blick auf Deutschland wirft, sieht sie anderes aus, als wir es oft sehen. Man muss nicht alles übernehmen, aber zum Weiterdenken und Weiterüberlegen ist es ein interessanter Ansatz.

Spannend finde ich dabei auch die unterschiedliche Einschätzung des Deutschen Markus Garertner (Twitter / Youtube), der das als Betroffener präsentiert zu dem Schweizer, der es deutlich weniger emotional bewertet. Beides finde ich hilfreich seine eigene Position zu klären und sich zu fragen, warum empfinde ich etwas so und nicht anders - und wie würde ich es bewerten, wenn ich es objektiv tun könnte?

Hier geht es zu dem Bericht: https://www.youtube.com/watch?v=Y0BfewZ5Q5k

 

 

 

 

Coronafakten - was kaum einer weiß

Unsere Presse läuft derzeit vielfach in einer Einbahnstraße. Sie recherchiert nicht mehr so sorgfältig wie früher und richtet oft nur noch das aus, was die Regierung von ihr hören möchte. Unsere Regierung hat sich nur sehr einseitige Berater ins Boot geholt, was es noch schwieriger macht, Fakten und Wahrheiten zu finden. Aber es gibt sie. Ich möchte sie auch nicht kommentieren oder werten, nur um der Ausgewogenheitwillen hier auf Webseiten hinweisen, wo man sich über die Medien hinaus bei Wissenschaftlern, Fachleuten und Experten informieren kann. Nur wenn man alle Seiten kennt, kann man sich ein möglichst exaktes Urteil bilden. In diesem Zusammenhang habe ich eine Webseite gefunden, die eine "Analyse aller Publikationen" auflistet und so zu bedenkenswerten Informationen führt.

Ebenfalls hilfreich können die Informationen sein, die der freie Journalist Reitschuster recherchiert, der es immer noch wagt, in der Bundespressekonferenz kritische Fragen zu stellen, oder was die ehemalige Bürgerrechtlerin der DDR, Vera Lengsfeld, zu bedenken gibt.

Für alle hier aufgeführten Verweise gilt, dass ich damit nicht sage, dass ich alles genau so sehe. Aber ich finde es wichtig, sich um der Objektivitätwillen auch mit diesen Argumenten auseinanderzusetzen.

Zu einer ganz anderen Bewertung von Corona mit einer nachdenkenswerten Begründung kommt dieser Beitrag auf Youtube!

Über- oder Untersterblichkeit 2020?

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - darum hier alle Zahlen. Das Fazit ist dem Leser überlassen.

Wer es ausführlicher wissen möchte, dem empfehle ich diesen Beitrag Sterbezahlen Deutschland von Samuel Eckert.

 

 

 

 

Warum Lockdowns nicht so wirken wie gedacht.

 

Eine sehr interessante Studie vergleicht verschieden Szenarien und wirft interessante Fragen auf:

Warum Lockdowns nicht so wirken wie gedacht.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.