BurgBernkastelKues-Lobt_Gott.jpg

Der Tag danach ­čĹÇ

Der Tag nach Ostern

* was durch die Auferstehung anders geworden ist!

Jesus lebt, mit ihm auch ich!
Tod, wo sind nun deine Schrecken?
Er, er lebt und wird auch mich
von den Toten auferwecken.
Er verkl├Ąrt mich in sein Licht;
dies ist meine Zuversicht.

Jesus lebt! Ihm ist das Reich
├╝ber alle Welt gegeben;
mit ihm werd auch ich zugleich
ewig herrschen, ewig leben.
Gott erf├╝llt, was er verspricht;
dies ist meine Zuversicht.

Jesus lebt! Wer nun verzagt,
l├Ąstert ihn und Gottes Ehre.
Gnade hat er zugesagt,
dass der S├╝nder sich bekehre.
Gott verst├Â├čt in Christus nicht;
dies ist meine Zuversicht.

Jesus lebt! Sein Heil ist mein,
sein sei auch mein ganzes Leben;
reines Herzens will ich sein
und den L├╝sten widerstreben.
Er verl├Ąsst den Schwachen nicht;
dies ist meine Zuversicht.

Jesus lebt! Ich bin gewiss,
nichts soll mich von Jesus scheiden,
keine Macht der Finsternis,
keine Herrlichkeit, kein Leiden.
Seine Treue wanket nicht;
dies ist meine Zuversicht.

Jesus lebt! Nun ist der Tod
mir der Eingang in das Leben.
Welchen Trost in Todesnot
wird er meiner Seele geben,
wenn sie gl├Ąubig zu ihm spricht:
Herr, Herr, meine Zuversicht!

Christian F├╝rchtegott Gellert /Johann Cr├╝ger

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.