Segelschiff_GottIstDasMeer.jpg

Gedanken zum Osterfest 3/5

 

Umjubelt, wie ein Superstar!

Doch Jesus kommt schweigend auf einem Esel.
Er weiß, dass die, die heute ihn zum Himmel
hoch loben,
schon morgen seinen
Kopf fordern werden.

Lieber haben sie einen Verbrecher unter sich,
als den, der sie heil machen möchte.

Seltsam.

Aber Jesus weiß es.
Es überrascht ihn nicht.
Er wusste es vorher, von Anfang an.

Dennoch tut er es, weil er sich
in seinen Menschen NICHT täuscht.

Er tut es für die, die dahinter seine Liebe sehen,
die nur eines will: Den Weg zu Gott frei machen.


Für sie tut er es.
Für dich und mich.
Und es gilt jedem, der es dankbar annimmt,
Jesus glaubt (
vertraut).


-> Fortsetzung folgt. 😍




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.